Schule für Frauen & Kinder Selbst ! Verteidigung

Opfer – Nein Danke!

strasse

Fühlen Sie sich unwohl, weil Sie das Gefühl haben, dass Sie jemand beobachtet,

– z. B. während eines  Stadtbummels in der Straßenbahn, im Zug, im Parkhaus oder am Arbeitsplatz…?
weil Sie einer/einem Freundin/Freund oder Kollegin/en aus reiner Gefälligkeit immer “Ja” sagen?
– weil Sie verbal attackiert werden und evtl. eindeutige Angebote erhalten?
– weil Sie am Arbeitsplatz “gemobbt” werden?
– weil Sie in der Öffentlichkeit angerempelt oder sexuell belästigt werden?
– weil Sie von Ihrem Partner geschlagen werden?

Dann wird es Zeit zu handeln!
Ich vermittel Ihnen, was Sie am dringendsten brauchen –  Sicherheit!

Bei mir lernen Sie, Selbstbewusstsein zu entwickeln und zu stärken, Ihre Körpersprache zu trainieren und effektiv einzusetzen. Dadurch können Sie viele “brenzlige” Situationen vermeiden.

Sie verlassen die Opferrolle!
Aber auch für den “Fall der Fälle” werden Sie vorbereitet.
Die  erlernten Techniken geben Ihnen die Möglichkeit der konsequenten Selbstverteidigung gegen körperliche Gewalt.

Lernen Sie Ihren Körper und dessen Fähigkeiten kennen und erlernen Sie – Schritt für Schritt- eine sinnvolle Selbstverteidigungstechnik, die Sie für die “Gefahrensituationen des Alltags” allzeit bereit macht. Sie werden spüren, wie Ihre Selbstsicherheit und Ihr Selbstbewusstsein davon profitieren.
Der Weg ist das Ziel – machen Sie sich auf den Weg – ich helfe Ihnen!

Sie haben die Wahl, ob Sie in der Gruppe (max. 8 Teilnehmer) oder lieber in individuellen Einzelkursen Unterrichtt erhalten möchten. Ich stelle mich ganz auf Ihre Bedürfnisse ein.

Ich  freue mich, Sie bald persönlich zu begrüßen!


 


“Mit mir nicht! “

Taffe Seniorinnen wehren sich!

Immer häufiger hört man von Überfällen auf alte Menschen.
Viele allein stehende Frauen der 50-Plus-Generation gehen nicht mehr in Konzerte oder Kinos, weil sie abends den Weg zum Parkplatz oder nach Hause fürchten.

So möchte man seinen wohlverdienten Lebensabend sicher nicht verbringen. Täter schätzen ihre Opfer aufgrund von Ausstrahlung und Körpersprache innerhalb kurzer Zeit ein. Da können bereits ausweichende Blicke und unsicheres Verhalten den Täter veranlassen, sein Opfer zu attackieren.
Ich habe speziell für Sie, liebe Seniorinnen, ein 4-Schritte-Selbstschutzkonzept entwickelt.
Mit meiner Erfahrung möchte ich sie fit machen, Ihnen Selbstbewussten, Sicherheit und Lebensqualität schenken.

Gerne komme ich zu Ihnen persönlich ins Haus.

 


 Anmeldung telefonisch unter  07665 – 94 79 766  oder per Mail info@frauenselbstverteidigung-freiburg.de

logo_gelb